Versicherungsrecht

Lupe ueber Versicherung

Das Versicherungsrecht ist für beide Seiten (Versicherer und Versicherungsnehmer) oftmals undurchsichtig und verwirrend. Allerdings haben eher die Verbraucher das Nachsehen, wenn es um die Anerkennung und daher die Bezahlung eines Versicherungsschadens geht.

Hier entscheiden manchmal Tage über das finanzielle Schicksal ganzer Familien. Unser Kollege Felix Untermann ist Fachanwalt für Versicherungsrecht in Lübeck. Er kennt die Gesetze und klärt in Ihrem Namen Streitfälle mit Ihrer Versicherung notfalls auch vor Gericht.

Schildern Sie Ihren Fall!

 

Schadensersatzpflicht des Vermittlers bei Umdeckung von Altverträgen

Für Versicherungsvermittler ist das Leben durch die VVG-Reform im Jahre 2007 schwerer geworden. Versicherungsvermittler leben neben dem Neugeschäft auch von der Umdeckung alter Verträge. Denn auch eine solche Umdeckung löst häufig Provisionsansprüche aus. Da in den allermeisten Versicherungsbedingungen der Altverträge aus der Zeit vor 2008 die Obliegenheitenregelungen infolge der Änderung des VVG unwirksam geworden sind, ist es für die meisten Versicherungsnehmer nicht empfehlenswert, alte Verträge zu ändern (siehe Artikel "Alte Versicherungsverträge nicht ändern!").  

Alte Versicherungsverträge nicht ändern!

Häufig wird Versicherungsnehmern angeboten, alte Versicherungsverträge zu ändern oder zu kündigen oder das Risiko bei einer anderen Versicherung zu versichern. Sofern sich solche Angebote auf Versicherungsverträge beziehen, die bereits vor dem Jahr 2008 abgeschlossen wurden, sollten diese Angebote im Zweifel abgelehnt werden.

Warum?

Risikozuschlag bei Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung

Während eine private Krankenversicherung gerade in jungen Jahren nicht nur durch ein attraktives Lesitungsangebot sondern auch durch günstige Beiträge Vorteile im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung bietet, stellen sich im Alter bei vielen Versichterten zunehmend finanzielle Nachteile ein. Die Versicherungen dürfen die Tarifbeiträge nur dann erhöhen, wenn für alle in einem bestimmten Tarif versicherte Personen die Kosten über einen bestimmten Faktor hinaus gestiegen sind.

Wenn die Versicherung nicht bezahlen will

 

Gut, wenn Sie eine Versicherung haben. Doch was, wenn etwa die Hausratversicherung im Schadenfall nicht zahlt? Oder wenn Sie einen Schaden gegenüber Dritten verursachen, und Ihre Haftpflichtversicherung die Zahlung nicht freigibt?

Hier entscheiden oftmals wenige Wochen über Ihr finanzielles Schicksal. Wenn Sie bei der Abwicklung einer Versicherungsleistung Schwierigkeiten mit Ihrer Versicherung bekommen, zögern Sie nicht, einen Rechtsanwalt für Versicherungsrecht hinzuzuziehen. 

Subscribe to RSS - Versicherungsrecht